DSC 8099a
Axel Kirchner Axel Kirchner
Die Geschichte über die Strandhütte
Eine 100-jährige Tradition wird fortgesetzt. Bereits am Anfang des letzten Jahrhunderts gab es vor St. Peter-Ording an der Nordsee Pfahlbauten. Die Strandhütte am Südstrand, wie sie ab Mitte September 2011 heisst, war zu Beginn "Lottis Kajüte" - benannt nach der damaligen resoluten Wirtin Lotti Hagen. Anfang des neuen Jahrhunderts wurde daraus die Strandburg und jetzt nun die Strandhütte - Axels Restaurant.


Die Strandhütte
Am Tag ist die Strandhütte das Ausflugsrestaurant mit Sonnendeck und Spielplatz, mit herrlicher Aussicht auf das Wattenmeer und gemütlicher Lounge zum Entspannen und Geniessen.

Axels Restaurant
Am Abend wird die Strandhütte zu  Axels Restaurant mit frisch gekochten, regionalen und saisonalen Köstlichkeiten für jedermann. Ein schickes Lokal mit einem seriösen Angebot ohne steifes Ambiente - Hüttenflair eben!


Über uns

Axel Kirchner’s Kochstil hat sich in verschiedenen Küchen in München, Garmisch Partenkirchen, St. Moritz, Ascona, Zürich, Interlaken und Engelberg geformt und verfeinert. Seine Art zu kochen steckt voller Überraschungen, ist klar, einfach und dennoch anspruchsvoll.

Axel Kirchner und Mario Büsch freuen sich, Ihnen in der Strandhütte ihre Kreationen saisonal, authentisch leicht und auf ein Maximum reduziert auf den Teller zu bringen.


Lage/Anfahrt
Mit dem Ortsbus (fährt direkt vor die Haustüre) zum Südstrand und dann zur Strandhütte
Mit dem Auto - via St. Peter-Dorf zum Südstrand-Parkplatz und dann zu Fuss (ca. 15 Minuten) zur Strandhütte
Taxidienste zur Strandhütte sind erlaubt (keine Parkmöglichkeiten)